APPAUFBAU

Ziel der App ist es Aussprachestörungen bei Kindern zu minimieren. Hierfür wurde ein in der Praxis gängiger und wissenschaftlich begründeter Therapieansatz gewählt (psycholinguistisch orientierten Phonologie-Therapie (P.O.P.T.) nach Anette Fox-Boyer). In diesem Ansatz werden zwei wichtige Kanäle angesprochen und geübt. Diese sind der rezeptive Bereich und der expressive Bereich.

Was bedeutet rezeptiv:

Das Gehör und die Wahrnehmung der Kinder wird geschult, sodass Sie später in der Lage sind, Fehler in ihrem eigenen Sprechen herauszuhören und zu korrigieren. Dadurch, dass sich die Kinder intensiv mit den betroffenen Lauten auseinandersetzen, entwickeln Sie eine bessere Wahrnehmung und achten gezielter auf eine korrekte Aussprache.

Was bedeutet expressiv:

Hier dürfen die Kinder selbst aktiv werden. Im Ersten Schritt lernen sie den betroffenen Laut korrekt zu bilden, sodass dieser im Verlauf richtig im Wort eingesetzt werden kann.

Inhalte der App- Sprachhaus:

Um der App eine klare Struktur zu bieten, werden die Bereiche in einzelne Phasen eingeteilt. Diese bauen aufeinander auf und begleiten das Kind Schritt für Schritt auf dem Weg zur korrekten Aussprache.

Die Reihenfolge wird hierbei fest vorgegeben, da die einzelnen Sequenzen inhaltlich aufeinander aufbauen. Nur so kann Ihr Kind ein solides Fundament schaffen, das die Basis für den weiteren Ausbau seiner sprachlichen Fähigkeiten bietet.

Die App umfasst vier Phasen die sich jeweils in einzelne Level Gliedern.

Die Geschichte

Um Kreativität und Vorstellungsvermögen anzuregen sowie eine spannende Atmosphäre zu schaffen, wurden die Übungsphasen in eine spielerische Geschichte eingebettet.

Hier nach befindet sich das Kind auf der Zauberinsel Logolie. Als Lehrling von Zauberer Langbart hat es die Aufgabe, den Tieren die dort wohnen, „richtig“ Sprechen beizubringen.

Alle Phasen verfügen über einen individuellen grafischen Hintergrund, sodass ihr Kind regelmäßig in neue Welten eintauchen kann. Hierdurch wird fortlaufend Abwechslung geboten, was das Interesse sowie Vorfreude auf die neuen Übungssequenzen aufrechterhält.

Innerhalb der Übungen werden jeweils zehn Übungsitems angeboten.

Ein zusätzliches Belohnungssystem, wonach Kinder durch richtige Antworten Sterne sammeln können, sorgt für dauerhafte Rückmeldung zu den erbrachten Leistungen.

Design & Gestaltung

PhonoLo – Eine Reise voller Erlebnisse

Die liebevolle Gestaltung der App regt nicht nur die Fantasie der Kinder an, sondern ermöglicht ihnen in einzigartig lebendige Welten abzutauchen. Kurze Animationen wecken das Interesse und fordern Kinder spielerisch zum Ausbau ihrer Fähigkeiten auf. Das schlichte, dezente Design verhindert eine Überforderung und schafft es somit den Fokus auf dem Wesentlichen nicht zu verlieren. Die kindgerechten Grafiken und Charaktere schaffen es, die Motivation der Kinder zu steigern und schicken sie somit auf Entdeckungsreise ihrer eigenen Fähigkeiten.

Laute

In PhonoLo werden die drei in der Praxis am häufigsten auftretenden Ersetzungsprozesse thematisiert:

  • /sch/ zu /s/
  • /k/ zu /t/
  • /r/ zu /l/
  • /g/ zu /b/
  • /g/ zu /d/
  • /k/ zu /g/

Weitere Laute werden innerhalb der nächsten Updates folgen.

Anwendung

Um einen optimalen Erfolg zu gewährleisten, empfehlen wir die App nur in Rücksprache mit Ihrer Logopädin/ Ihrem Logopäden anzuwenden. Diese können die App (PhonoLo-Logopädie App /Praxisversion) ebenfalls in ihrer Praxis anwenden und mit Ihrer Version koppeln. Hierdurch können beispielsweise gezielt Level freigeschaltet werden um Hausaufgaben vergeben oder die Lernerfolge in einer umfangreichen Statistik dargestellt werden.